Firmenkunden/Öffentliche Einrichtungen

  • Bürogebäude
  • Schulen
  • Kindergrippen
  • Seniorenheime
  • Universitäten und Fachhochschulen
  • Museen
  • Wasserwerke
  • Industrie- und Gewerbebauten
  • Justizvollzugsanstalten


Gewerblichen Auftraggebern und Betreibern öffentlicher Einrichtungen empfehlen wir einen persönlichen und kostenlosen Termin mit unseren Fachingenieuren. Raumlufttechnische Anlagen, unterschiedliche Sanitärinstallationen, sowie konstruktive bauliche Gegebenheiten nehmen Einfluss auf die Radonaktivitätskonzentration. Auch die tägliche Aufenthaltsdauer im Gebäude hat intensiven Einfluss auf die individuelle Radonexposition.

 

Die Gegebenheiten müssen daher individuell vor Ort betrachtet werden um unsere Leistungen für Sie zielführend und gleichzeitig kostengünstig zu gestalten.

Wir erstellen Ihnen nach der Erstbegehung und Einschätzung durch unsere Radonfachpersonen ein auf Ihr Gebäude zugeschnittenes Angebot.